Heerbrugg

32-jährige Fussgängerin von Auto angefahren und verletzt

8. Dezember 2020, 16:19 Uhr
Die 32-Jährige wurde unbestimmt verletzt.
© Kapo SG
Auf der Balgacherstrasse in Heerbrugg ist es am Dienstagmorgen zu einem Unfall zwischen einem Auto und einer Fussgängerin gekommen. Die Frau wurde mit unbestimmten Verletzungen von der Rega ins Spital geflogen.

Ein 69-jähriger Mann fuhr mit seinem Auto auf der Balgacherstrasse in Richtung Altstätten. Zur selben Zeit überquerte die 32-jährige Fussgängerin den Fussgängerstreifen nahe der Bushaltestelle Optik, schreibt die Kantonspolizei St.Gallen. Aus bisher ungeklärten Gründen kam es dabei, trotz eingeleiteter Vollbremsung des 69-Jährigen, zur Kollision zwischen seinem Auto und der Fussgängerin. Die 32-Jährige wurde durch den Unfall unbestimmt verletzt. Die Rega flog sie ins Spital.

(Kapo SG)

Quelle: Kapo SG
veröffentlicht: 8. Dezember 2020 16:19
aktualisiert: 8. Dezember 2020 16:19