«Die Höhle der Löwen Schweiz»

7 Ostschweizer Jungunternehmer kämpfen um den Deal ihres Lebens

· Online seit 23.10.2023, 16:26 Uhr
Bald ist es wieder soweit: Ab dem 31. Oktober hoffen Schweizer Start-ups auf einen Deal mit den Investoren von «Die Höhle der Löwen Schweiz». Auch Jungunternehmer aus dem FM1-Land trauen sich in diesem Jahr wieder vor die Löwen.
Anzeige

Neue Löwen, neue Chancen auf einen Deal: Unter den 42 Start-ups, die auf einen Deal hoffen, sind auch sieben Ostschweizer dabei. Zu den bisherigen Löwen Anja Graf, Bettina Hein, Roland Brack, Tobias Reichmuth, Lukas Speiser und Jürg Schwarzenbach stossen Felix Bertram sowie Nicole Büttner-Thiel.

Ana Kosmetik Switzerland

Die 37-jährige Ana Krnjic aus Abtwil kämpft mit ihren rein pflanzlichen Anti-Aging-Gesichtspflege-Produkten um einen Deal. Ana Kosmetik Switzerland soll dabei helfen, einen frischen Glow ins Gesicht zu zaubern und Falten entgegenzuwirken.

Kiani 

Mit Econyl, einem Gewebe aus regeneriertem Nylon, das aus Fischernetzen, Stoffresten oder industriellen Kunststoffen hergestellt wird, kreiert die 29-jährige Kira Fässler Sportkleidung. So können Plastikabfälle weiterverwendet werden. Die Bühlerin wird ebenfalls vor die Löwen treten und hofft auf einen Deal.

Sync On

Mit Vitamin B5, Vitamin B12, Zink und Koffein haben zwei St.Galler «Sync On» erfunden. Es ist ein Nahrungsergänzungsmittel, das entwickelt wurde, um den Aufwachprozess zu unterstützen und zu verbessern. Auch diese Jungunternehmer aus St.Gallen hoffen auf ein Investment.

Hopps Seltzer

Es ist zwar kein Bier, wird aber bei der Appenzeller Brauerei Locher hergestellt – das Yeaah Hard Seltzer der St.Galler Firma Hopps Seltzer. Der Brauprozess ist aber sehr ähnlich; Wasser und Gerstenmalz sind die Hauptzutaten, auf Hopfen wird jedoch verzichtet.

VirtualAlpha

Die beiden Melser Dario Ackermann und Andres Neff möchten investieren, ohne wirklich zu investieren – zumindest verspricht das ihre App, die sie den Löwen vorstellen werden.

Mit VirtualAlpha können verschiedene Strategien ausprobiert werden, ohne ein Risiko einzugehen. Weiter könne man sich mit der App allen Begriffen vertraut machen und mehr über Aktien, Anleihen und Fonds lernen.

Storabble

Vier St.Galler haben eine Vergleichsplattform für Lagerraum in der Schweiz entwickelt, die sie den Investoren vorstellen. Mit Storabble vergleicht man mit nur einer Suchanfrage verschiedene Anbieter von Lagerräumen.

Wedgram

Die in St.Gallen entwickelte Hochzeits-Social-Media-App Wedgram bietet Matchmaking für Hochzeitsanbieter und Paare an. Pärchen können ihre Vorlieben wählen und ein Budget festlegen, um passende Hochzeitsanbieter zu finden.

Wer die Löwen begeistern kann und wer leer ausgeht, siehst du ab 31. Oktober jeweils am Dienstagabend ab 20.15 Uhr auf «3+».

(pd/cs)

Du willst keine News mehr verpassen? Hol dir jetzt die Today-App:

veröffentlicht: 23. Oktober 2023 16:26
aktualisiert: 23. Oktober 2023 16:26
Quelle: FM1Today

Anzeige
Anzeige