Wil

Auto fährt 9-jährigen Kickboarder um

20. Januar 2022, 14:47 Uhr
Am Mittwochnachmittag kam es in Wil zu einem Unfall zwischen einem Auto und einem Bub auf einem Kickboard. Der Junge musste mit leichten Verletzungen ins Spital gebracht werden.
Der 9-jährige Bub wurde beim Unfall leicht verletzt.
© Kapo SG

«Der 9-jährige Junge fuhr mit seinem Kickboard auf dem Trottoir in Fahrtrichtung Zentrum», schreibt die Kantonspolizei St.Gallen in einer Mitteilung. Auf Höhe Fürstenlandstrasse fuhr der Bub über einen Fussgängerstreifen und übersah dabei ein sich näherndes Fahrzeug einer 57-jährigen Frau.

Obwohl die Autofahrerin eine Vollbremsung zog, konnte eine Kollision mit dem Knaben nicht verhindert werden. Der Rettungsdienst und ein Notarzt rückten aus und der Bub wurde mit leichten Verletzungen zur Kontrolle ins Spital gebracht. Am beteiligten Auto entstand ein Sachschaden von mehreren hundert Franken.

(red.)

Quelle: Kapo SG
veröffentlicht: 20. Januar 2022 14:45
aktualisiert: 20. Januar 2022 14:47
Anzeige