Auto überschlägt sich

Leila Akbarzada, 30. Juni 2018, 08:39 Uhr
Zwei Personen mussten nach dem Unfall in Mels ins Spital gebracht werden.
Zwei Personen mussten nach dem Unfall in Mels ins Spital gebracht werden.
© KapoSG
Am Freitagabend ist in Mels das Auto eines 24-jährigen Autofahrers von der Strasse abgekommen und hat sich überschlagen. Der Mann und ein Mitfahrer haben sich verletzt und mussten ins Spital gebracht werden.

Der 24-Jährige fuhr kurz nach 22:45 Uhr mit seinem Auto auf der Tiefenrietstrasse zur Rheinaustrasse und bog links in diese ein. Im Einmündungsbereich verlor der 24-Jährige die Kontrolle über sein Auto. Dieses schleuderte über den Fahrbahnrand hinaus und überschlug sich im steil abfallenden Wiesenbord. Letztlich kam das Auto wieder auf den Rädern zum Stillstand.

Dabei wurden der 24-jährige Autofahrer und einer seiner Mitfahrer verletzt. Sie wurden vom Rettungsdienst ins Spital gebracht. Am Auto entstand Totalschaden.

Der Fahrer und ein Mitfahrer wurden bei dem Unfall verletzt.
Der Fahrer und ein Mitfahrer wurden bei dem Unfall verletzt.
© KapoSG

Leila Akbarzada
Quelle: red./KapoSG
veröffentlicht: 30. Juni 2018 08:39
aktualisiert: 30. Juni 2018 08:39