Anzeige
Bütschwil

Betrunken gefahren: Auto landet im Bach

21. November 2021, 08:01 Uhr
Eine 48-jährige Frau verursachte am Samstagnachmittag in Bütschwil einen Unfall. Ihr Auto kam von der Strasse ab und landete im Bach. Die Frau war alkoholisiert.
Das Auto musste mit einem Kran geborgen werden.
© Kapo SG

Die Frau war um 16.25 Uhr mit ihrem Auto von Libingen in Richtung Bütschwil unterwegs. In einer Kurve kam das Auto von der Strasse ab und prallte in ein Brückengeländer.

Das Auto schleuderte zurück auf die Strasse und ein Wiesenbord hinunter, wo es im Taabach zum Stillstand kam. Die Frau konnte das Auto unverletzt verlassen.

Eine Atemalkoholprobe fiel mit 0,7 mg/l (1,4 Promille) positiv aus. Die Frau musste ihren Führerschein abgeben. Das Auto erlitt Totalschaden und musste mit einem Kran geborgen werden.

(red.)

Quelle: Kapo SG
veröffentlicht: 21. November 2021 08:01
aktualisiert: 21. November 2021 08:01