«Light Ragaz»

Das eigene Gesicht auf einer 80 Meter hohen Felswand sehen

16. April 2021, 10:15 Uhr
Player spielt im Picture-in-Picture Modus

Quelle: Light Ragaz

Das Lichtspektakel «Light Ragaz» in den Tiefen der Taminaschlucht geht in diesem Jahr in eine neue Runde. Dabei gibt es eine Weltneuheit – dank modernster Technik aus der Region.

Neue Massstäbe im Bereich der Lichtkunst versprechen die Organisatoren von Light Ragaz. In den letzten drei Jahren lockte der interaktive Licht-Rundgang bereits tausende Menschen in die Taminaschlucht bei Bad Ragaz. Nun wollen die Verantwortlichen neue Massstäbe setzen: «Light Ragaz wird nicht wiederzuerkennen sein und präsentiert sich in komplett neuem Licht», sagt Rosa Ilmer, Head of Business Development bei der Light Ragaz AG.

Das eigene Gesicht auf 80-Meter-Felswand

Das Highlight in diesem Jahr in der Taminaschlucht ist ein 3D-Effekt. Mit der neuen Technologie einer Firma aus dem Sarganserland werden die Gesichter der Besucher an die 80 Meter hohe Felswand projiziert. «Es freut uns ausserordentlich, dass wir mit einem regionalen Unternehmen neue Massstäbe im Bereich Lichtkunst setzen können», sagt Ilmer.

Das Lichtspektakel findet vom 13. Mai bis 26. Oktober 2021 in Bad Ragaz statt. Tickets können ab sofort hier gekauft werden.

(red.)

Quelle: FM1Today
veröffentlicht: 16. April 2021 06:38
aktualisiert: 16. April 2021 10:15