Der Weihnachtsmarkt ist gerettet!

René Rödiger, 19. November 2016, 12:36 Uhr
Der Weihnachtsmarkt Goldach wurde am Samstagmorgen von einem Sturm zerstört. Nachdem FM1Today darüber berichtet hatte, kamen viele Freiwillige und halfen, den Markt wieder aufzubauen.

Veranstalter Ernst Locher spricht von einer «riesigen Solidarität». Ungezählte Freiwillige kamen zum Weihnachtsmarkt Goldach, um die zerstörten Marktstände wieder aufzubauen. Damit kann der Weihnachtsmarkt am Samstag und Sonntag stattfinden.

Am Samstagmorgen wurden etwa die Hälfte der 60 Stände von einem heftigen Unwetter zerstört.

René Rödiger
Quelle: red.
veröffentlicht: 19. November 2016 12:35
aktualisiert: 19. November 2016 12:36