Balgach

E-Biker stirbt nach Crash mit Auto

4. Mai 2021, 16:17 Uhr
Der E-Biker erlag im Spital seinen Verletzungen.
© Kapo SG
Ein 65-jähriger Mann ist verstorben, nachdem er am Montag vor einer Woche in Balgach mit dem E-Bike in ein Auto gekracht war.

Der E-Biker erlag heute Dienstag seinen schweren Verletzungen, wie die Kantonspolizei St.Gallen mitteilt.

Zum Unfall war es am Montag, 26. April, auf der Rietstrasse in Balgach gekommen. Der auf dem Veloweg fahrende 65-jährige E-Biker stiess mit dem Auto eines 56-Jährigen zusammen, der in die Rietstrasse einbiegen wollte. Die Rega flog den E-Bike-Fahrer mit unbestimmten Kopfverletzungen ins Spital.

(red.)

Quelle: Kapo SG
veröffentlicht: 4. Mai 2021 16:14
aktualisiert: 4. Mai 2021 16:17