Ostschweiz
St. Gallen

Frau überrascht Einbrecher – dieser bedroht sie mit einem Messer

Grabs

Frau überrascht Einbrecher – dieser bedroht sie mit einem Messer

· Online seit 18.07.2023, 11:01 Uhr
Ein Mann hat am Montagnachmittag in Grabs eine Frau mit einem Messer bedroht. Die Kantonspolizei St.Gallen konnte den 32-Jährigen nach einer Fahndung festnehmen.
Anzeige

Der Mann kam durch eine offene Garage in das Haus an der Rietstrasse. Dort durchsuchte er die Räume. Die 75-jährige Hausbesitzerin überraschte ihn dabei und sprach ihn an. Der Mann bedrohte darauf die Frau mit einem Messer und forderte Geld.

Als die Frau ihren Mann zur Hilfe rief, flüchtete der Unbekannte. Zusammen mit den Nachbarn konnte die 75-Jährige den Fluchtweg des Mannes nachverfolgen.

Dank der Beschreibung konnte die Kantonspolizei St.Gallen den Mann auf einer Wiese anhalten. Es handelt sich um einen 32-jährigen algerischen Asylbewerber. Er hatte auch Gegenstände bei sich, die er aus dem Haus gestohlen hatte.

Die Polizei geht davon aus, dass er auch ein Velo klaute und noch ein weiteres Haus durchsuchte. Der Mann wird bei der Staatsanwaltschaft angezeigt, das Migrationsamt prüft weitere Massnahmen.

(Kapo SG/red.)

veröffentlicht: 18. Juli 2023 11:01
aktualisiert: 18. Juli 2023 11:01
Quelle: FM1Today

Anzeige
Anzeige