Lastwagen in Flums umgekippt

Sandro Zulian, 31. Oktober 2017, 14:26 Uhr
Am Dienstagmorgen ist ein Sattelschlepper kurz vor 9 Uhr in Flums von der Strasse abgekommen und umgekippt. Der 32-jährige Fahrer konnte den Lastwagen unverletzt verlassen. Es entstand grosser Sachschaden.

Der 32-Jährige fuhr von Mels in Richtung Flums, um auf die Autobahn zu gelangen. Dabei geriet er rechts ab der Strasse. Der Anhänger rutschte von der Fahrbahn die Böschung herab und bewirkte, dass die gesamte Fahrzeugkombination kippte.

Zur Bergung der Ladung wie auch für die Verkehrsregelung und das Auffangen von auslaufenden Flüssigkeiten rückte die Feuerwehr Flums aus. Ein Rettungsteam wurde ebenfalls vorsorglich aufgeboten.

Sandro Zulian
Quelle: Kapo SG/red.
veröffentlicht: 31. Oktober 2017 14:26
aktualisiert: 31. Oktober 2017 14:26