Kirchberg

Mann fährt mit Auto auf Betonmauer

17. Dezember 2020, 10:11 Uhr
Ein 43-Jähriger ist auf der Strasse von Bazenheid in Richtung Kirchberg verunfallt. Der Mann wurde dabei unbestimmt verletzt.

Der Mann fuhr am Mittwoch, kurz vor Mitternacht, von Bazenheid in Richtung Kirchberg. Dabei kam er von der Strasse ab und prallte frontal gegen eine Betonmauer.

Das Auto wurde abgewiesen und kam mit der Vorderachse auf der Mauer aufgebockt zum Stillstand. Der Mann musste von der Feuerwehr aus dem Auto geholt werden.

Der 43-Jährige wurde unbestimmt verletzt und ins Spital gebracht. Der Sachschaden beläuft sich auf rund 2000 Franken. 

(red.)

Quelle: Kapo SG
veröffentlicht: 17. Dezember 2020 10:11
aktualisiert: 17. Dezember 2020 10:11