Nach Einbruch Geldkassette weg

Leila Akbarzada, 28. Dezember 2015, 15:27 Uhr
Symbolbild: Urs Jaudas, Tagblatt
In St.Gallen ist wieder eingebrochen worden. Die unbekannten Täter haben aus einem Wohn- und Geschäftshaus eine Geldkassette geklaut.

In der Zeit zwischen Donnerstagabend und Montagmorgen ist eine unbekannte Täterschaft in der St.Jakob-Strasse in ein Wohn- und Geschäftshaus eingebrochen. Durch eine aufgebrochene Haustüre gelang sie ins Innere des Gebäudes. Gestohlen wurde eine Geldkassette mit mehreren tausend Franken Bargeld. Die Höhe des entstandenen Sachschadens kann derzeit noch nicht beziffert werden.

Leila Akbarzada
Quelle: KapoSG
veröffentlicht: 28. Dezember 2015 15:26
aktualisiert: 28. Dezember 2015 15:27