Zemp-Nachfolgerin

Neue St.Galler Kantonsärztin gewählt

4. Mai 2022, 09:37 Uhr
Katharina Schenk-Jäger ist von der Regierung zur neuen St.Galler Kantonsärztin gewählt worden. Sie löst Danuta Zemp ab, die auf Ende 2022 gekündigt hat.
Die St. Galler Regierung hat Katharina Schenk-Jäger als neue Kantonsärztin gewählt.
© Kanton St. Gallen

Die 51-jährige Katharina Schenk-Jäger war bisher stellvertretende Kantonsärztin. Sie studierte an der Universität Zürich Humanmedizin und schloss mit einem Fachtitel in Humantoxikologie ab.

Nach Stationen an verschiedenen Kantonsspitälern arbeitete sie bei Tox Info Suisse, bevor sie 2021 als wissenschaftliche Mitarbeiterin zum Kanton St. Gallen wechselte. Kurz darauf wurde sie Stellvertreterin der Kantonsärztin. Ihr neues Amt tritt sie 2023 an.

Quelle: sda
veröffentlicht: 4. Mai 2022 09:37
aktualisiert: 4. Mai 2022 09:37
Anzeige