Anzeige

Neujahrsbaby: Bera war die Schnellste

Laurien Gschwend, 1. Januar 2019, 16:24 Uhr
Im St.Galler Kantonsspital sind in der ersten Nacht des neuen Jahres gleich mehrere Babys zur Welt gekommen. Das schnellste unter ihnen war Bera Memedovski.
Zufriedenes Baby: Bera Memedovski mit Mami Blerta und Papi Lokman.
© Tagblatt/Ralph Ribi

St.Galler Tagblatt/dwa

Die Ostschweiz hat ihre ersten Neujahrsbabys. Am St.Galler Kantonsspital erblickten bis am Neujahrsvormittag zwei Mädchen und ein Bub das Licht der Welt, wie Hebamme Rahel Andres auf Anfrage informiert. Als erste geboren wurde um 1.34 Uhr Bera Memedovski: Sie brachte bei der Geburt 3,22 Kilo auf die Waage und war 47 Zentimeter gross.

Für die 34-jährige Blerta Memedovski aus Oberuzwil ist Bera das erste Kind. Sie und ihr Mann Lokman sind überglücklich über die Geburt ihrer Tochter - und darüber, dass sowohl die Schwangerschaft als auch die Niederkunft ruhig verlaufen seien.

Dieser Artikel erschien am 1. Januar zuerst auf tagblatt.ch

Laurien Gschwend
veröffentlicht: 1. Januar 2019 15:07
aktualisiert: 1. Januar 2019 16:24