Anzeige
Schwingen

Ott und Schlegel fühlen Samuel Giger auf den Zahn

30. Juli 2021, 21:50 Uhr
Im Nordostschweizer Verband tun sich blutjunge Schwinger hervor. Deshalb wird sich Samuel Giger am Sonntag als Favorit des St.Galler Kantonalfests in Kaltbrunn gegen Youngsters wehren müssen.
Damian Ott, bärenstarker St. Galler Youngster
© KEYSTONE/MARCEL BIERI

Schon im Anschwingen misst sich der vierfache Saisonsieger Giger, selber erst 23-jährig, als «Routinier» mit dem zwei Jahre jüngeren Damian Ott, der Mitte Juli auf sensationelle Art das Bergkranzfest auf dem Weissenstein gewann.

Gar erst 18 Jahre alt ist Werner Schlegel, die zweite grosse Entdeckung in diesem Sommer. Schlegel, wie Ott St.Galler, siegte sowohl am Appenzeller Fest in Urnäsch als auch letzten Sonntag am Thurgauer Kantonalen in Amriswil. Schlegel wird im 1. Gang am Sonntagmorgen mit dem zweifachen Glarner Eidgenossen zusammengreifen.

Quelle: sda
veröffentlicht: 30. Juli 2021 21:40
aktualisiert: 30. Juli 2021 21:50