Anzeige
Altstätten

Poserkontrolle: Zwei Autos stillgelegt und sechs Fahrer angezeigt

14. Mai 2021, 11:00 Uhr
Die Kantonspolizei St.Gallen hat am Donnerstag in Altstätten Autoposer kontrolliert. Sechs Personen wurden unter anderem wegen technischer Veränderungen am Fahrzeug angezeigt. Zwei Autos wurden stillgelegt.
Die Kantonspolizei St.Gallen hat an Auffahrt Autoposer kontrolliert. (Symbolbild)
© Getty Images

Bei der grossen Verkehrskontrolle hat die Polizei fünf Fahrer im Alter von 20 bis 54 Jahren angezeigt. Grund waren Manipulationen an Abgasanlagen oder nicht eingetragene, typenfremde Fahrzeugteile wie beispielsweise Luftfilter. Zwei Autos wurden noch vor Ort stillgelegt, wie die Kantonspolizei St.Gallen mitteilt. Eine weitere Person wurde wegen Überlassen des Autos, das durch technische Abänderungen nicht betriebssicher war, angezeigt.

(red.)

Quelle: Kapo SG
veröffentlicht: 14. Mai 2021 10:02
aktualisiert: 14. Mai 2021 11:00