Töfffahrer nach Unfall unbestimmt verletzt

Krisztina Scherrer, 1. Juli 2019, 10:07 Uhr
Der Mann wurde mit unbestimmten Vereltzungen ins Spital geliefert.
Der Mann wurde mit unbestimmten Vereltzungen ins Spital geliefert.
© Kapo SG
Ein 23-jähriger verletzte sich bei einem Töffunfall in Oberuzwil. Er beschleunigte sein Motorrad und verlor die Kontrolle. Er musste mit dem Rettungsdienst ins Spital gebracht werden.

Der Mann war von Oberuzwil in Richtung Uzwil unterwegs. Bei einem Kreisel beschleunigte er sein Motorrad, geriet in der folgenden Rechtskurve über die Gegenfahrbahn hinaus und prallte frontal gegen einen Metallzaun. Der Mann stürzte und verletzte sich unbestimmt. Er musste mit dem Rettungsdienst ins Spital gebracht werden. Der Töff hat einen Totalschaden.

Krisztina Scherrer
Quelle: Kapo SG/red.
veröffentlicht: 1. Juli 2019 10:07
aktualisiert: 1. Juli 2019 10:07