Rapperswil-Jona

Unbekannte sprengen während Monaten fünf Parkautomaten in die Luft

· Online seit 04.04.2024, 12:10 Uhr
In Rapperswil-Jona ist es während etwa drei Monaten zu Sprengungen von insgesamt fünf Parkautomaten auf zwei Parkplätzen gekommen. Gestohlen wurde dabei nichts, es entstand ein hoher Sachschaden.
Anzeige

In Rapperswil-Jona sind seit mehreren Monaten Randalierer mit einer offensichtlichen Vorliebe für Parkautomaten unterwegs. Insgesamt fünf Automaten wurden beschädigt. Die Sprengungen fanden in der Zeit zwischen Sonntag, 31. Dezember 2023, und Samstag, 23. März 2024, auf zwei Parkplätzen statt. Vier der zerstörten Automaten standen beim Parkplatz Stampf. Ein weiteres Modell, das gesprengt wurde, befand sich beim Parkplatz an der Busskirche.

Der Sachschaden beläuft sich auf mehrere zehntausend Franken. Gestohlen wurde dabei nichts. Die Kantonspolizei St.Gallen sucht Zeugen und bittet Personen, die Angaben zu den Fällen machen können, sich bei ihnen zu melden.

(red.)

Scan den QR-Code

Du willst keine News mehr verpassen? Hol dir die Today-App.

veröffentlicht: 4. April 2024 12:10
aktualisiert: 4. April 2024 12:10
Quelle: FM1Today

Anzeige
Anzeige