Ostschweiz
St. Gallen

Auto flüchtet nach Unfall mit Fussgängerin in Bazenheid

Bazenheid

Unbekannter fährt mit Auto in Fussgängerin (27) – und flüchtet

· Online seit 22.03.2024, 08:49 Uhr
Eine unbekannte Person hat am Donnerstag in Bazenheid eine 27-jährige Frau auf dem Fussgängerstreifen angefahren. Die Frau wurde dabei leicht verletzt. Die Lenkerin oder der Lenker hat sich danach von der Unfallstelle entfernt, ohne sich um die Frau zu kümmern.
Anzeige

Als eine 27-jährige Frau einen Fussgängerstreifen in Bazenheid überquerte, wurde sich von einem blauen Auto angefahren. Die Frau stürzte zu Boden und wurde dabei leicht verletzt. Die unbekannte Person hinter dem Steuer entfernte sich danach von der Unfallstelle, ohne sich um die Frau zu kümmern. Die Fussgängerin wurde vom Rettungsdienst ins Spital gefahren.

Die Kantonspolizei St.Gallen sucht Zeugen. Sie bittet Personen, welche Angaben zum gesuchten blauen Auto – mutmasslich ein Peugeot – der unbekannten Person oder dem Unfallhergang machen können, sich zu melden.

(red.)

Scan den QR-Code

Du willst keine News mehr verpassen? Hol dir die Today-App.

veröffentlicht: 22. März 2024 08:49
aktualisiert: 22. März 2024 08:49
Quelle: FM1Today

Anzeige
Anzeige