Buchs

Velofahrer bei Zusammenprall mit Linienbus verletzt

14. Oktober 2020, 12:13 Uhr
Auf der Rheinbrücke in Buchs SG geriet ein Velofahrer in die Fahrbahn eines Linienbusses, stürzte und verletzte sich leicht.
© Kantonspolizei St. Gallen
Ein 29-jähriger Velofahrer ist am Dienstagabend in Buchs auf der Rheinbrücke seitlich mit einem Linienbus zusammengeprallt und gestürzt. Er erlitt leichte Verletzungen und wurde mit der Rettung ins Spital gebracht.

Der Unfall ereignete sich kurz vor 17.30 Uhr, wie die St. Galler Kantonspolizei am Mittwoch mitteilte. Der Velofahrer fuhr auf dem Trottoir, geriet dann aber aus ungeklärten Gründen plötzlich in die Fahrbahn des Busses, so dass es zur Kollision kam.

Quelle: sda
veröffentlicht: 14. Oktober 2020 12:24
aktualisiert: 14. Oktober 2020 12:13