Anzeige
Eschenbach

Velofahrer lag tot neben Strasse: Polizei sucht Zeugen

5. Oktober 2020, 10:39 Uhr
Ein 60-jähriger Velofahrer ist am Sonntagmittag bei Eschenbach abseits einer Strasse tot aufgefunden worden. Die Polizei sucht Zeugen.

Mit seinem schwarz-weissen Rennvelo war ein 60-jähriger Velofahrer am Sonntag nach ersten Erkenntnissen vom Dorf Ermenswil in Richtung Eschenbach unterwegs. Er benutzte den von der Strasse – mittels Leitplanke – abgetrennten Fahrstreifen.

Nach einer Rechtskurve, im Chälenstich, wurde der Mann von Passanten 16 Meter von der Strasse entfernt im abfallenden Wieseland gefunden. Sein Velo lag zwölf Meter oberhalb. Die Rettung konnte nur noch den Tod des Mannes feststellen, wie die St.Galler Kantonspolizei mitteilt.

Bis Montagvormittag hat die Kantonspolizei noch keine genaueren Erkenntnisse über die Ursache für den Tod des 60-Jährigen, bestätigt Hanspeter Krüsi, Mediensprecher der Kantonspolizei St.Gallen.

Wer den Velofahrer um die Mittagszeit beobachtet hat, wird gebeten, sich bei der Polizei zu melden.

(red.)

Quelle: Kapo SG
veröffentlicht: 4. Oktober 2020 17:33
aktualisiert: 5. Oktober 2020 10:39