Triesen

Verkaufsladen nach Explosion durch Brand zerstört

14. Juli 2020, 11:28 Uhr
In Triesen an der Landstrasse ist ein Verkaufsladen nach einer Explosion niedergebrannt. Verletzt wurde niemand.

Als die Feuerwehr Triesen am Dienstagmorgen eintraf, stand der Laden bereits in Vollbrand. Die Feuerwehr konnte den Brand rasch unter Kontrolle bringen. Der Laden wurde komplett zerstört. Das Feuer wurde wohl durch eine Explosion ausgelöst. Personen wurden keine verletzt. Es entstand ein grosser Sachschaden am Gebäude.

Durch die Wucht der Explosion wurden Trümmer bis über die Landstrasse auf die gegenüberliebgende Böschung geschleudert. Die Landstrasse musste rund 90 Minuten gesperrt werden. Die Brandursache ist derzeit Gegenstand der Ermittlungen. 

(red.)

Quelle: LPFL
veröffentlicht: 14. Juli 2020 08:26
aktualisiert: 14. Juli 2020 11:28