Anzeige
St.Gallen

Versuchter Veloschmuggel in Staad aufgeflogen

8. Oktober 2021, 11:00 Uhr
Zwei Männer haben am Donnerstag versucht, gestohlene Velos nach Bosnien zu bringen. Die Polizei erwischte die beiden in Staad und nahm sie fest.
Insgesamt sechzehn mutmasslich gestohlene Velos konnte die Kantonspolizei St. Gallen sicherstellen.
© Kantonspolizei St. Gallen

Anlässlich einer Verkehrskontrolle hielt die Kantonspolizei St. Gallen den Lieferwagen eines 29-Jährigen und seines 58-jährigen Begleiters an. Dabei fand sie neben Möbeln 16 Velos, darunter teure E-Bikes, wie die Kantonspolizei am Freitag schrieb.

Die Männer sagten gemäss der Polizei aus, dass sie die Velos nach Bosnien bringen wollten. Nach Abklärungen stellte die Patrouille jedoch fest, dass einige der E-Bikes als gestohlen gemeldet waren. Die beiden Männer wurden festgenommen.

Quelle: sda
veröffentlicht: 8. Oktober 2021 11:00
aktualisiert: 8. Oktober 2021 11:00