Ostschweiz
St. Gallen

Wegen Sonne in Mauer geprallt

Wegen Sonne in Mauer geprallt

23.08.2017, 11:11 Uhr
· Online seit 23.08.2017, 10:26 Uhr
Am Dienstag, kurz nach 12.25 Uhr, ist ein 48-jähriger Autofahrer beim Fuchswinkel in Schänis mit seinem Auto in eine Hausecke geprallt. Er verletzte sich dabei leicht.
Leila Akbarzada
Anzeige

Der 48-Jährige fuhr mit seinem Auto auf der Einbahnstrasse «Fuchswinkel» Richtung Bilten. Gemäss eigenen Angaben wurde er dabei von der Sonne geblendet. Deshalb prallte sein Auto frontal gegen eine Hausecke. Der Mann wurde dabei leicht verletzt. Am Auto entstand Totalschaden.

veröffentlicht: 23. August 2017 10:26
aktualisiert: 23. August 2017 11:11
Quelle: red./KapoSG

Anzeige
Anzeige