Zugausfälle und Verspätungen im Raum Wil

Sandro Zulian, 25. September 2018, 20:29 Uhr
Am Mittwochabend ist es im Bahnhof Wil zu einem Personenunfall gekommen.
Am Mittwochabend ist es im Bahnhof Wil zu einem Personenunfall gekommen.
© Tagblatt / Michel Canonica
Wegen eines Personenunfalls im Bahnhof Wil war die Linie Winterthur-St.Gallen am Dienstagabend nur beschränkt befahrbar. Es musste mit Verspätungen, Zugausfällen und Behinderungen gerechnet werden.

Am Bahnhof Wil kam es gemäss Kantonspolizei St.Gallen am Dienstagabend zu einem Personenunfall. Pendler mussten mit Zugausfällen, Behinderungen und Verspätungen rechnen.

Sandro Zulian
Quelle: red.
veröffentlicht: 25. September 2018 18:53
aktualisiert: 25. September 2018 20:29