Thal

Zwei fahrunfähige Lenker – zwei demolierte Autos

13. Januar 2023, 11:14 Uhr
Auf der Burietstrasse bei Thal ist es am frühen Freitagmorgen zu einem Auffahrunfall gekommen. Ein 50-Jähriger wurde leicht verletzt und es entstand hoher Sachschaden. Beide Fahrer wurden als fahrunfähig eingestuft.
Das Auto des 30-Jährigen.
© Kapo SG
Anzeige

Ein 30-Jähriger fuhr hinter einem 50-Jährigen her. Als das vordere Auto bei einem Lichtsignal anhielt, bemerkte das der 30-Jährige zu spät, es kam zur Auffahrkollision.

Der 50-Jährige wurde leicht verletzt – und fuhr nach dem Unfall weiter, ohne sich um den Schaden zu kümmern.

Das Auto des 50-Jährigen.

© Kapo SG

Eine Patrouille der Kantonspolizei St.Gallen konnte ihn wenig später auf einem Parkplatz in der Nähe antreffen. Es stellte sich heraus, dass der 50-Jährige und der 30-Jährige in fahrunfähigem Zustand unterwegs waren.

Bei beiden Männern wurde eine Blut- und Urinprobe genommen, zudem wurde beiden die Fahrerlaubnis für die Schweiz aberkannt.

(Kapo SG/red.)

Quelle: FM1Today
veröffentlicht: 13. Januar 2023 11:14
aktualisiert: 13. Januar 2023 11:14