Anzeige
Verkehrsunfall

Zwei Personen nach Frontalkollision in Gossau verletzt

14. August 2021, 13:05 Uhr
Bei einer Frontalkollision zwischen zwei Autos in Gossau SG sind am Freitag die zwei Lenker der Fahrzeuge verletzt worden. Sie wurden vom Rettungsdienst ins Spital gebracht.
Bei einer Frontalkollision in Gossau am Freitag sind die beiden Lenker der Fahrzeuge verletzt worden.
© Kantonspolizei St. Gallen

Zur Kollision sei es kurz nach 18 Uhr auf der St. Gallerstrasse gekommen, teilte die Kantonspolizei St. Gallen am Samstag mit. Ein 58-Jähriger sei in Richtung Zentrum Gossau unterwegs gewesen, als er aus bislang unbekannten Gründen mit seinem Auto kontinuierlich nach links auf die Gegenfahrbahn geraten sei.

Gleichzeitig sei ein 26-jähriger Autofahrer entgegengekommen. Er habe noch versucht, dem Auto des 58-Jährigen auszuweichen, habe aber eine Kollision nicht verhindern können.

Der 58-Jährige wurde durch den Unfall unbestimmt verletzt, der 26-jährige Autofahrer wurde leicht verletzt. An den Fahrzeugen entstand Sachschaden von mehreren zehntausend Franken.

Quelle: sda
veröffentlicht: 14. August 2021 13:05
aktualisiert: 14. August 2021 13:05