16-Jähriger kippt mit Traktor auf Strasse um

Raphael Rohner, 30. September 2017, 14:57 Uhr
In Steckborn verunfallte am Samstagmorgen ein 16-Jähriger mit seinem Traktorgespann. Dieses kippte zur Seite und verlor mehrere Tonnen Ladung. Verletzt wurde niemand.

Kurz vor 8 Uhr am Samstagmorgen verlor ein 16-jähriger Traktorfahrer die Kontrolle über sein Gespann. Dieses kippte daraufhin auf der Hauptstrasse zur Seite. Die Kantonspolizei Thurgau bestätigt den Vorfall: «Der Fahrer hatte grosses Glück im Unglück», so Andy Theeler von der Polizei.

Verletzt wurde beim Unfall niemand. Es entstand aber hoher Sachschaden. Die Feuerwehr musste die Strasse mehrere Stunden sperren. Der Traktor hatte mehrere Tonnen Silomaisschnitzel geladen.

Werbung

Raphael Rohner
Quelle: rar
veröffentlicht: 30. September 2017 14:04
aktualisiert: 30. September 2017 14:57