Oberneunforn

3-jähriger Bub wird von Tor eingeklemmt und stirbt

24. April 2021, 16:38 Uhr
Der Dreijährige in Oberneunforn ist noch am Unfallort gestorben. (Symbolbild)
© Keystone
Im thurgauischen Oberneunforn ist es am Freitagnachmittag zu einem tragischen Unfall gekommen. Dabei ist ein 3-jähriger Bub gestorben.

Kurz vor 16.30 Uhr am Freitag ging bei der Kantonalen Notrufzentrale Thurgau die Meldung ein, dass auf dem Vorplatz einer Liegenschaft ein Kind in einem Tor eingeklemmt worden sei. Trotz des sofortigen Einsatzes von Ersthelfern, Polizei, Rettungsdienst und Rega verstarb der 3-jährige Bub noch auf der Unfallstelle.

Der genaue Unfallhergang wird von der Kantonspolizei Thurgau abgeklärt.

(red./Kapo TG)

Quelle: FM1Today
veröffentlicht: 24. April 2021 16:33
aktualisiert: 24. April 2021 16:38