Anzeige
Scherzingen

400 Quadratmeter Schilf abgebrannt

28. April 2021, 10:38 Uhr
Rund 400 Quadratmeter Schilf wurden in Scherzingen TG ein Raub der Flammen.
© Kantonspolizei Thurgau
Rund 400 Quadratmeter Schilf sind am Dienstagnachmittag beim Schwimmbad Rietwies in Scherzingen in Brand geraten. Die Feuerwehr löschte das brennende Schilf. Verletzt wurde niemand.

Die Brandursache und die Höhe des Schadens sind nicht bekannt, wie die Thurgauer Kantonspolizei am Mittwoch mitteilte. Spezialisten der Polizei klären die Brandursache ab.

Quelle: sda
veröffentlicht: 28. April 2021 10:15
aktualisiert: 28. April 2021 10:38