Berlingen

65-jährige Frau stirbt bei Badeunfall

22. Mai 2022, 09:01 Uhr
Beim «Chloose-Park» in Berlingen ist es zu einem Badeunglück gekommen: Eine 65-jährige Frau trieb plötzlich regungslos im Wasser. Die Umstände werden nun abgeklärt.
Die Kantonspolizei Thurgau klärt die genauen Umstände des Unglücks ab.
© KEYSTONE/CHRISTIAN MERZ

Die 65-Jährige ging kurz nach 16 Uhr baden. Plötzlich trieb sie regungslos im Wasser. Zufällig anwesende Taucher konnten sie bergen und an Land bringen.

Trotz sofortiger Reanimationsmassnahmen verstarb die Frau noch vor Ort.

Die genauen Umstände des Unglücks werden durch die Kantonspolizei Thurgau abgeklärt.

(red.)

Quelle: Kapo TG
veröffentlicht: 22. Mai 2022 09:00
aktualisiert: 22. Mai 2022 09:01
Anzeige