Lustdorf

Betrunkener Lieferwagenfahrer fährt in Hydrant

14. November 2020, 09:52 Uhr
Blechschaden: In Lustdorf TG ist ein angetrunkener Lieferwagenfahrer verunfallt. (Symbolbild)
© KEYSTONE/VALENTIN FLAURAUD
In Lustdorf im Kanton Thurgau ist am Freitagabend ein alkoholisierter Lieferwagenfahrer verunfallt. Der 32-jährige Mann hatte nach Angaben der Polizei umgerechnet 1,6 Promille Alkohol intus.

Verletzt wurde beim Unfall niemand, wie die Thurgauer Kantonspolizei am Samstag meldete. Doch der Schaden beläuft sich auf mehrere Tausend Franken. Der Verunfallte war kurz nach 21.30 Uhr auf der Frauenfelderstrasse von Wolfikon in Richtung Lustdorf unterwegs, als er die Kontrolle über seinen Lieferwagen verlor.

Das Fahrzeug geriet auf die Gegenfahrbahn und fuhr gegen einen Kandelaber und einen Hydranten. Ein Atemlufttest ergab einen Wert von 0,8 Milligramm Alkohol pro Liter Atemluft. Das sind nach alter Rechnung 1,6 Promille. Die Staatsanwaltschaft ordnete für den Mann eine Blutprobe an.

Quelle: sda
veröffentlicht: 14. November 2020 09:52
aktualisiert: 14. November 2020 09:52