Anzeige
Wallenwil

Betrunkener Traktorfahrer durchbricht Baustellenabschrankung

31. Juli 2021, 08:17 Uhr
Am Freitag ist im thurgauischen Wallenwil ein alkoholisierter Traktorfahrer durch eine Baustellenabschrankung gefahren und danach in einen parkierten Lieferwagen geprallt. Verletzt wurde beim Unfall niemand.
Beim Unfall wurde niemand verletzt.
© Kapo TG

Der 19-Jährige war kurz nach 22 Uhr mit dem Traktor auf der Stationsstrasse unterwegs und bog in die Hanfackerstrasse ab. Dabei verlor er die Kontrolle über das Fahrzeug, durchbrach eine Baustellenabschrankung und prallte danach in einen parkierten Lieferwagen.

Beim Unfall wurde niemand verletzt, es entstand Sachschaden von mehreren tausend Franken. Eine Atemalkoholprobe ergab beim 19-Jährigen einen Wert von 0,6 mg/l (1,2 Promille). Der Mann musste seinen Lernfahrausweis abgeben.

(red.)

Quelle: Kapo TG
veröffentlicht: 31. Juli 2021 08:17
aktualisiert: 31. Juli 2021 08:17