Anzeige
Saurer WerkZwei

Der grösste Indoor-Freizeitpark der Schweiz kommt nach Arbon

28. Mai 2021, 08:23 Uhr
Die Stadt Arbon hat die Bewilligung für den Umbau einer Industriehalle im Saurer WerkZwei zu einem Fun- und Entertainmentcenter erteilt. Allerdings gibt es sehr viele Auflagen.
Unter anderem soll im Indoorpark Lasertag gespielt werden.
© Imago/Symbolbild

Die Arbopark Promotion AG mit Sitz in Winterthur plant auf dem Areal der Saurer WerkZwei einen Indoor-Freizeitpark auf rund 10'000 Quadratmetern, wie die «Thurgauer Zeitung» berichtet. Es soll der grösste Park dieser Art in der Schweiz werden.

Zum Angebot gibt es noch keine genauen Angaben, es soll jedoch etwa zehn verschiedene Attraktionen geben. Im Baugesuch ist von einer E-Gokart-Bahn auf mehrere Etagen, einer Golfanlage, einem Hochseilpark, Lasertag und vielem mehr die Rede. Arbopark Promotion rechnet mit bis zu 400 Gästen pro Tag.

Ob das Projekt überhaupt zustande kommt, ist noch unklar, da viele Auflagen damit verknüpft sind. Arbopark will diese in den nächsten vier bis sechs Wochen prüfen. Die Stadt Arbon jedenfalls würde sich auf den Park freuen und erhofft sich dadurch mehr Besucherinnen und Besucher auch an anderen Orten in Arbon.

Den vollständigen Artikel zum geplanten Indoor-Freizeitpark in Arbon gibt es in der «Thurgauer Zeitung».

(red.)

Quelle: FM1Today
veröffentlicht: 28. Mai 2021 06:03
aktualisiert: 28. Mai 2021 08:23