Unfall

Drei Verletzte bei Frontalkollision in Aadorf

25. Juli 2020, 09:18 Uhr
Bei einer Frontalkollision in Aadorf TG sind drei Personen verletzt worden.
© Kantonspolizei Thurgau
Bei einer Frontalkollision in Aadorf sind am Freitagabend drei Personen verletzt worden. Ein 63-jähriger Autofahrer war aus noch nicht bekannten Gründen in einer Kurve auf die Gegenfahrbahn geraten.

Der Mann war von Aadorf in Richtung Tuttwil unterwegs gewesen, wie die Kantonspolizei Thurgau am Samstag schrieb. Auf der Gegenfahrbahn kollidierte das Auto des 63-Jährigen mit dem entgegenkommenden Wagen eines 24-jährigen Mannes. Beim Unfall wurden beide Lenker verletzt und auch ein Mitfahrer im Auto des 24-Jährigen.

Quelle: sda
veröffentlicht: 25. Juli 2020 09:18
aktualisiert: 25. Juli 2020 09:18