E-Bike-Fahrer verunfallt

David Scarano, 17. September 2015, 14:59 Uhr
Bei einer Kollision mit einem Auto wurde am Donnerstag in Oberaach ein E-Bike-Fahrer verletzt. Er musste ins Spital gebracht werden.

Der 85-jährige Velolenker war gegen 10.40 Uhr auf einem Feldweg in Richtung Felbenhofstrasse unterwegs. Gemäss den Erkenntnissen der Kantonspolizei Thurgau kam es beim Überqueren der Aspenstrasse zur Kollision mit einem von links kommenden, vortrittsberechtigten Autofahrer. Der Velofahrer wurde leicht verletzt durch den Rettungsdienst ins Spital gebracht, an den Fahrzeugen entstand Schaden von zirka tausend Franken.

David Scarano
Quelle: kapotg
veröffentlicht: 17. September 2015 14:58
aktualisiert: 17. September 2015 14:59