Einbrecher erwischt

René Rödiger, 11. November 2016, 09:46 Uhr
KEYSTONE
KEYSTONE
Die Kantonspolizei Thurgau hat zusammen mit der Staatsanwaltschaft Kreuzlingen, den deutschen Behörden und dem Grenzwachtkorps einen 19-jährigen Einbrecher ermittelt.

Im September und Oktober wurden mehrere Einbrüche im Raum Kreuzlingen und Weinfelden gemeldet. Ermittlungen zeigten, dass bei den rund 20 Einbrüchen die gleichen Täter am Werk waren. Weitere Abklärungen führten zu einem 19-jährigen Rumänen.

Der junge Mann soll Teil einer Gruppe sein. Der 19-Jährige wurde zur Fahndung ausgeschrieben und Ende Oktober im Kanton Zürich verhaftet.

René Rödiger
Quelle: Kapo TG/red.
veröffentlicht: 11. November 2016 09:45
aktualisiert: 11. November 2016 09:46