Anzeige
Kradolf

Frontalkollision zwischen zwei Autos – 85-Jähriger unbestimmt verletzt

4. September 2021, 14:11 Uhr
Bei der Kollision zwischen zwei Autos wurde am Samstag in Kradolf ein 85-jähriger Autofahrer unbestimmt verletzt. Er musste durch die Rega ins Spital geflogen werden.
Beim Unfall wurde ein Autofahrer unbestimmt verletzt.
© Kapo TG

Der 85-jährige Autofahrer war kurz vor 10.30 Uhr in Kradolf unterwegs. Gemäss den bisherigen Erkenntnissen der Kantonspolizei Thurgau geriet er auf einer Brücke auf die Gegenfahrbahn und prallte frontal in das Auto eines 18-Jährigen, schreibt die Kantonspolizei Thurgau.

Der 85-Jährige wurde beim Unfall unbestimmt verletzt. Nach der Erstversorgung durch den Rettungsdienst wurde er durch die Rega ins Spital geflogen. Als Unfallursache steht ein medizinisches Problem im Vordergrund. Es entstand Sachschaden von mehreren tausend Franken.

(red.)

Quelle: Kapo TG
veröffentlicht: 4. September 2021 14:11
aktualisiert: 4. September 2021 14:11