Anzeige
Thurgau

Kollision in Amriswil: Zwei Frauen müssen mit Verletzungen ins Spital

29. Dezember 2021, 15:46 Uhr
Bei einem Autounfall mit zwei Fahrzeugen wurden am Mittwoch in Amriswil zwei Personen verletzt. Die beiden Frauen mussten ins Spital gebracht werden.
Die Kantonspolizei Thurgau klärt den genauen Unfallhergang ab.
© Tagblatt

Eine 80-jährige Autofahrerin war kurz nach 12 Uhr in Amriswil in Richtung Hefenhofen unterwegs. Nach bisherigen Erkenntnissen kam es dabei zur Kollision mit dem Auto einer 26-Jährigen, schreibt die Kantonspolizei Thurgau.

Die beiden Autofahrerinnen wurden durch den Rettungsdienst mit mittelschweren Verletzungen ins Spital gebracht. Der Sachschaden beträgt mehrere tausend Franken, die Kantonspolizei Thurgau klärt den genauen Unfallhergang ab.

(red.)

Quelle: Kapo TG
veröffentlicht: 29. Dezember 2021 15:46
aktualisiert: 29. Dezember 2021 15:46