Anzeige

Mädchen (10) von Auto erfasst

Laurien Gschwend, 2. April 2019, 21:42 Uhr
Im thurgauischen Pfyn ist am Dienstagnachmittag ein zehnjähriges Mädchen vom Auto eines 62-Jährigen erfasst worden. Das Kind erlitt mittelschwere Verletzungen.

Kurz vor 15.30 Uhr kam es in Pfyn zum schweren Unfall zwischen dem Auto eines 62-jährigen Mannes und einem zehnjährigen Mädchen auf seinem Kickboard. Laut Mario Christen, Mediensprecher der Thurgauer Kantonspolizei, ereignete sich die Kollision auf der Verzweigung Steckbornstrasse/Berghofstrasse. «Der Autofahrer war in Richtung Dorfzentrum unterwegs, das Mädchen überquerte gerade den Fussgängerstreifen», sagt Christen.

Das Mädchen habe beim Zusammenstoss mittelschwere Verletzungen erlitten und sei vom Rettungsdienst ins Spital gefahren worden, sagt der Polizeisprecher weiter. Der Unfallbereich wurde zwecks Spurensicherung und Unfallaufnahme gesperrt.

Laurien Gschwend
Quelle: red.
veröffentlicht: 2. April 2019 17:45
aktualisiert: 2. April 2019 21:42