Wahl an der Wega

Nadja Högger ist die neue Thurgauer Apfelkönigin

1. Oktober 2022, 21:16 Uhr
Die Thurgauer Apfelkönigin wurde am Samstag an der Wega in Weinfelden gekrönt. Fünf weitere Frauen standen im Final, Nadja Högger liess ihnen aber keine Chance.
Nadja Högger ist Mädchenriegenleiterin und Thurgauerin mit Herz und Seele und seit Samstag die neue Thurgauer Apfelkönigin.
© St.Galler Tagblatt/Reto Martin
Anzeige

Quelle: FM1Today / Thurgauer Apfelkönigin

An der Wega wurde am Samstag die neue Thurgauer Apfelkönigin für 2022 und 2023 gekrönt. Nadja Högger heisst die Siegerin und ist ab sofort die neue Botschafterin. Sie hat sich traditionsgemäss gegen fünf Mitstreiterinnen durchgesetzt. Somit übernimmt sie die Amtszeit ihrer Vorgängerin Katja Stalder.

Alle sechs Kandidatinnen zusammen mit der Apfelkönigin 21/22 Katja Stalder.

© thurgauer-apfelkoenigin.ch

(red.)

Quelle: FM1Today
veröffentlicht: 1. Oktober 2022 19:33
aktualisiert: 1. Oktober 2022 21:16