Töfffahrer bei Unfall verletzt

René Rödiger, 18. April 2019, 09:04 Uhr
Der Motorradfahrer wurde beim Unfall mittelschwer verletzt.
Der Motorradfahrer wurde beim Unfall mittelschwer verletzt.
© Kapo TG
Am Mittwochnachmittag hat ein Autofahrer in Frauenfeld einen Töfffahrer übersehen. Es kam zum Unfall. Der 41-jährige Motorradfahrer wurde dabei mittelschwer verletzt.

Ein 73-jähriger Autofahrer verliess die A7 bei der Ausfahrt Frauenfeld West und wollte bei der Verzweigung mit der Weststrasse abbiegen. Dabei übersah er einen Motorradfahrer, der Vortritt gehabt hätte.

Es kam zur Kollision und der 41-jährige Motorradfahrer wurde mittelschwer verletzt. Der Töff fing Feuer, die Stützpunktfeuerwehr Frauenfeld konnte den Brand löschen. Es entstand Sachschaden von rund 20'000 Franken.

René Rödiger
Quelle: Kapo TG/red.
veröffentlicht: 18. April 2019 09:03
aktualisiert: 18. April 2019 09:04