Roggwil

Unbekannter überfällt Volg und bedroht Verkäuferin mit Pistole

· Online seit 08.04.2023, 10:34 Uhr
Ein unbekannter Mann hat am frühen Samstagmorgen die Volg-Filiale in Roggwil überfallen. Er bedrohte die Verkäuferin mit einer Pistole. Verletzt wurde niemand.
Anzeige

Der Täter klingelte gegen 5.15 Uhr beim Hintereingang der Volg-Filiale an der St.Gallerstrasse. Die Verkäuferin bedrohte er mit einer Pistole und verlangte Bargeld.

Darauf verliess er den laden mit der Beute und ging zu Fuss in Richtung St.Gallerstrasse.

Eine sofort eingeleitete Fahndung der Kantonspolizei Thurgau verlief ergebnislos. Der Kriminaltechnische Dienst sicherte die Spuren am Tatort.

Der Täter war etwa 1,80 Meter gross, trug eine schwarze Nike-Trainerhose, eine dunkle Kapuzenjacke und ein schwarzes Gilet.

Die Polizei sucht Zeugen.

(Kapo TG/red.)

veröffentlicht: 8. April 2023 10:34
aktualisiert: 8. April 2023 10:34
Quelle: FM1Today

Anzeige