Steckborn

Unbekannter will Handtasche klauen – Opfer wehrt sich und verfolgt Dieb

27.10.2023, 15:52 Uhr
· Online seit 27.10.2023, 15:35 Uhr
Ein unbekannter Täter wollte am Donnerstagabend die Handtasche einer 32-jährigen Frau stehlen. Als sie ihn zurückhielt, flüchtete der Mann ohne Beute. Die Frau musste mit leichten Verletzungen ins Spital.
Anzeige

Ein unbekannter Mann griff am späten Donnerstagabend, kurz nach 22 Uhr, in Steckborn eine 32-jährige Fussgängerin an und wollte ihre Handtasche stehlen. Als die Frau laut zu schreien anfing, flüchtete der Mann ohne Beute. Sie verfolgte den Mann und konnte ihn am Rebhaldenweg zurückhalten.

Der Mann griff sie daraufhin tätlich an und flüchtete in Richtung Zelgistrasse. Die 32-Jährige wurde gemäss Mitteilung der Kantonspolizei Thurgau leicht verletzt und musste durch den Rettungsdienst ins Spital gebracht werden.

Eine sofort eingeleitete Fahndung der Kantonspolizei Thurgau verlief ergebnislos, der kriminaltechnische Dienst sicherte die Spuren.

Die Polizei beschreibt den Täter als rund 170 Zentimeter gross. Er habe eine dunkle Jacke mit Kapuze sowie dunkle Jeans getragen.

(red.)

Du willst keine News mehr verpassen? Hol dir jetzt die Today-App:

veröffentlicht: 27. Oktober 2023 15:35
aktualisiert: 27. Oktober 2023 15:52
Quelle: FM1Today

Anzeige
Anzeige