Thurgau

Wegen Sturz vom Pferd: 65-Jährige muss schwer verletzt ins Spital

14. Dezember 2021, 09:19 Uhr
Eine 65-jährige Frau ist in Erlen im Kanton Thurgau bei einem Sturz vom Pferd am Montag schwer verletzt worden. Die Frau wurde mit der Rega ins Spital gebracht – wieso sie vom Pferd fiel ist nicht klar.
Die 65-Jährige verletzte sich beim Reitunfall schwer. (Symbolbild)
© KEYSTONE/AP DAPD/CHRISTOF STACHE

Die Frau war kurz nach 16 Uhr mit dem Pferd ausserorts auf der Flurhofstrasse unterwegs, wie die Kantonspolizei Thurgau mitteilt. Gemäss ersten Erkenntnissen der Polizei, fiel die Frau während des Ausritts von ihrem Tier. Warum sie genau stürzte, war zunächst unklar – die Kantonspolizei Thurgau klärt derzeit ab, wieso es zum Unfall kam.

(red.)

Quelle: FM1Today
veröffentlicht: 14. Dezember 2021 09:19
aktualisiert: 14. Dezember 2021 09:19
Anzeige