Sirnach

Wer hat die beiden Autos angezündet?

25. September 2019, 10:07 Uhr
190925 Sirnach Autos in Brand
In Sirnach haben zwei Autos gebrannt.
© Kapo TG
In der Nacht auf Mittwoch haben in Sirnach zwei Autos gebrannt. Die Kantonspolizei Thurgau geht von Brandstiftung aus und sucht Zeugen.

Die beiden Autos waren auf einem Parkplatz eines Mehrfamilienhauses an der Untermattstrasse abgestellt. Eine Anwohnerin bemerkte kurz nach 1 Uhr das Feuer und alarmierte die Notrufzentrale.

Die Feuerwehr Sirnach war schnell vor Ort und konnte den Brand löschen. Verletzt wurde niemand. Der Sachschaden an den Autos und an der Liegenschaft beträgt über hunderttausend Franken.

Der Brandermittlungsdienst der Kantonspolizei Thurgau hat die Untersuchung aufgenommen. Die Polizei geht von Brandstiftung aus. Die Polizei sucht Zeugen.

(red.)

Quelle: Kapo TG
veröffentlicht: 25. September 2019 10:07
aktualisiert: 25. September 2019 10:07