Anzeige
Deutschland

Tödlicher Badeunfall am Bodensee: 55-Jährige stirbt beim Schwimmen

14. Juni 2021, 08:08 Uhr
Eine 55-jährige Frau ist am Sonntagabend tot aus dem Bodensee geborgen worden. Die Frau ging im Strandbad in Wangen schwimmen und kam nicht mehr an Land.
Blick auf den Bodensee. (Symbolbild)
© KEYSTONE/CHRISTIAN BEUTLER

Nachdem die 55-Jährige nicht mehr an Land kam, wurden die Rettungskräfte alarmiert und Suchmassnahmen eingeleitet. Ein Rettungshelikopter fand die Frau in etwa zwei Metern Tiefe. Rettungsschwimmer konnten sie an Land bringen, wo der Notarzt nur noch ihren Tod feststellen konnte. Der Unfall ereignete sich gegen 19 Uhr, als die Frau mit einer weiteren Person im Strandbad Wangen in Deutschland beim Schwimmen war.

(red.)

Quelle: Polizeipräsidium Konstanz
veröffentlicht: 14. Juni 2021 06:06
aktualisiert: 14. Juni 2021 08:08