Anzeige
Schaffhausen

Unbekannte zünden WC-Häuschen an

8. November 2021, 09:02 Uhr
Unbekannte haben am Sonntagabend in Schaffhausen ein Toilettenhäuschen in Brand gesetzt. Dabei entstand Sachschaden, verletzt wurde niemand.
Die Feuerwehr konnte den Brand in einer Schaffhauser Toilette am Sonntagabend schnell unter Kontrolle bringen.
© Schaffhauser Polizei

Die Brandmeldung ging gegen 19.30 Uhr ein, wie die Schaffhauser Polizei am Montag mitteilte. Die Feuerwehr konnte die Situation schnell unter Kontrolle bringen. Die Täterschaft wickelte nach bisherigen Erkenntnissen im WC-Gebäude bei der Bushaltestelle Buchthalen Toilettenpapier ab und zündete es anschliessend an.

Quelle: sda
veröffentlicht: 8. November 2021 09:02
aktualisiert: 8. November 2021 09:02