Unfall mit Kindern auf dem Rücksitz

Angela Mueller, 19. Februar 2016, 15:27 Uhr
Zwei Autos sind in Krinau frontal ineinandergestossen. Beide Lenker wurden verletzt.
Zwei Autos sind in Krinau frontal ineinandergestossen. Beide Lenker wurden verletzt.
© Kapo SG
Ein 38-jähriger Familienvater ist in Krinau mit seinem Auto auf die Gegenfahrbahn geraten und frontal in ein entgegenkommendes Auto gekracht. Auf dem Rücksitz sassen seinen beiden Kinder.

Die beiden Autolenker wurden beim Unfall am Freitagmittag verletzt und wurden vom Rettungsdienst ins Spital gebracht. Immerhin blieben die beiden Kinder (5- und 8-jährig) unverletzt. Der Familienvater war auf der Krinauerstrasse in einer Linkskurve auf der Höhe Grubenstrasse zu weit auf die Gegenfahrbahn geraten. Dort stiess er frontal mit dem Wagen eines 64-jährigen Mannes zusammen wie die Kantonspolizei St.Gallen mitteilt. An beiden Fahrzeugen entstad hoher Sachschaden.

Angela Mueller
Quelle: red
veröffentlicht: 19. Februar 2016 15:27
aktualisiert: 19. Februar 2016 15:27