Ungarische Velodiebe verhaftet

Michael Ulmann, 13. Januar 2016, 20:10 Uhr
Symbolbild / Landespolizei Liechtenstein
Symbolbild / Landespolizei Liechtenstein
Die Kantonspolizei St.Gallen hat am frühen Mittwochmorgen zwei Ungaren verhaftet. In ihrem Auto wurden mehrere gestohlene Fahrräder gefunden. Die beiden Männer wurden anlässlich einer Verkehrskontrolle angehalten.

Polizisten entdeckten bei der Fahrzeugkontrolle mehrere abgeschlossene Fahrräder. Eines der Velos, ein über tausend Franken teures E-Bike, konnte einem Diebstahl zugeordnet werden. Beide in Ungarn wohnhaften Männer, der eine 45 der andere 30 Jahre alt, wurden festgenommen. Woher die restlichen Velos stammen wird nun abgeklärt.

Michael Ulmann
Quelle: red
veröffentlicht: 13. Januar 2016 20:10
aktualisiert: 13. Januar 2016 20:10